Eine andere Welt ist möglich

„Eine andere Welt ist möglich“ – mit diesem Slogan bringen die Kritiker einer neoliberalen Globalisierung ihre Hoffnung auf eine gerechte Wirtschaftsordnung und ein nachhaltiges, friedliches Leben auf dem blauen Planeten zum Ausdruck.

Exemplarisch für die Vielzahl weltweit stattfindender Protestaktionen gegen die ungerechte Form der Globalisierung wurden die Aktivitäten rund um den G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm begleitet und in Bild und Ton dokumentiert. In dieser 3D-Dia-Show wird deutlich, dass eine „andere Welt“ nur mit dem phantasievollen Engagement von Vielen möglich wird. Eine Show die Mut macht und Fragen aufwirft.

Dauer: 35 min

   
Artikel vom Juni 2007
Pressereaktion der Premiere
(LR Nov. 2007)